Schweizer Alpen Retreat in Graubünden 2020

 

Yoga, Pilates & more im Berghotel Sterna, Graubünden, Schweiz

 

Vom 27. September bis 1. Oktober 2020

 

Mit Nathalie Angly und Caroline Engel

monstein-kirche

 

Feldis – 1500 Meter – mitten im Naturparadies – Schweizer Alpen – Graubünden

feldis

Wir haben für euch etwas super Schönes gefunden und daraus ein tolles Retreat- Programm zusammen gestellt! In den Schweizer Bergen im schönen Kanton Graubünden.

SONY DSC

Willkommen im Berghotel Sterna!

Sterna01

Das sagen Daniela & Dominik über ihr Hotel:

« Beim Umbau des Berghotels haben wir das Schöne mit dem Nachhaltigen und Gesunden verbunden, deshalb sind alle Räume aus natürlichen Materialien gebaut. Es gibt bei uns weder in den Farben noch im Holz Giftstoffe. Wärme liefern die Pellet Heizung und die Solaranlage. Wir sind in der Stromversorgung zu 80 Prozent autark.

Ökologie und Nachhaltigkeit sind uns wichtig, alle Abfälle werden von uns getrennt und der richtigen Weiterverarbeitung zugeführt. Für die Reinigung verwenden wir nur biologisch hergestellte Mittel.

Wir bieten Ihnen den idealen Rahmen zum genussvollen Entspannen oder konzentriert Arbeiten.»

Sterna02

Wir freuen uns Euch in dieser friedvollen Umgebung 5 Tage (4 Nächte) mit verschiedenen Yogastunden, Pilates, Atemübungen, Meditationen, Tiefentspannungen und einer ausgewogenen, vegetarischen Ernährung verwöhnen zu dürfen.

Das Angebot wird mit der Möglichkeit, verschieden Massageangebote zu buchen, ergänzt.

 

Beherbergung

  • Doppelzimmer mit Dusche / WC im Zimmer
  • Einzelzimmer mit Dusche / WC im Zimmer
  • Doppelzimmer mit Etagen-WC / Dusche
  • Einzelzimmer mit Etagen-WC / Dusche

Zimmer

Sterna03

Ernährung

Köstliche, gesunde, saisonale und womöglich lokale vegetarische Gerichte zum Brunch und Abendessen. Nachmittags steht immer etwas für den kleinen Hunger zur Verfügung.

Der Brunch kann jeder vom reichen und vielfältigem Frühstücksbuffet selber zusammen stellen… Es gibt selbst gebackenes Bio-Brot aus Granalpin-Mehl, hausgemachte Konfitüren, Honig vom Schamserberg, den berühmten Bio-Alpkäse aus Andeer, Salsiz aus Flims, Feldiser Alpkäse und Mutschli, Feldiser Butter und Eier, Bio-Milch, hausgemachte Bio-Müslimischung und Brotaufstriche, Bündner-Joghurt und vieles mehr.

Das Abendessen besteht aus einem 3-Gang Menu,  frisch, regional und wenn immer möglich bio.

Im Preis inbegriffen:

  • 4 Übernachtungen im Doppel oder Einzelzimmer
  • Brunch, Suppe am Nachmittag, 3 Gang Dinner täglich (Sonntag nur Abendessen und Donnerstag nur Brunch). Wasser, Tee und Kaffee.
  • Alle geführten Stunden

 

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Anreise zum Berghotel / Abreise
  • Getränke (ausser Wasser, Kaffee und Tee)
  • Aktivitäten und Besichtigungen ausserhalb des Hotels.
  • Massagen (Behandlung von einer Stunde CHF 90, Behandlung von 45 Minuten CHF 70).

YogaSterna05Atelier_Aussicht

Programm

Sonntag:

Individuelle Anreise aller Teilnehmer/innen

Ab 16 Uhr Zimmer bezugsbereit

17.30 Uhr Welcome durch Nathalie Angly und Caroline Engel

18.30 Uhr Abendessen

20.30 Uhr Tiefentspannung: Klangbad (ca. 30 Min.)

 

Montag:

Ab 7.30 Uhr Tee / Kaffee

8.00 Uhr Atemübungen

8.30 Uhr Hatha Yoga (zw. 90 und 120 Min.)

10.30 Uhr Brunch

Nachmittag frei (Massage mit Caroline, spazieren, Sauna, entspannen…)

17.00 Uhr Pilates (60 Min)

18.30 Uhr Abendessen

20.30 Uhr Tiefentspannung: geführte Meditation (ca. 30 Min.)

 

Dienstag:

Ab 7.30 Uhr Tee / Kaffee

8.00 Uhr Atemübungen

8.30 Uhr Yoga Vinyasa (zw. 90 und 120 Min.)

10.30 Uhr Brunch

Nachmittag frei (Massage mit Caroline, Spazieren, Sauna, Entspannen…)

17.00 Uhr Pilates (60 min)

18.30 Uhr Abendessen

20.30 Uhr Tiefentspannung: Klangbad (ca. 30 Min.)

 

Mittwoch:

Ab 7.30 Uhr Tee / Kaffee

8.00 Uhr Atemübungen

8.30 Uhr Yin Yoga (zw. 90 und 120 Min.)

10.30 Uhr Brunch

Nachmittag frei (Massage mit Caroline, Spazieren, Sauna, Entspannen…)

17.00 Uhr Pilates

18.30 Uhr Abendessen

20.30 Uhr Tiefentspannung Restorative (ca. 60 Min.)

 

Donnerstag:

Ab 7.30 Uhr Tee / Kaffee

8.00 Uhr Atemübungen mit Meditation

9.00 Uhr Pilates (ca. 60 Min.)

10.30 Uhr Brunch

12.00 Uhr Zimmer auschecken

13.00 Uhr Hatha Yoga (60 Min.)

14.00 Uhr Austausch / Feedback (60 Min.)

15 Uhr individuelle Abreise

SONY DSC

Nathalie Angly

Nathalie_portraitNathalie lebt in Leymen im Elsass. Von Beruf ist sie Architektin. Seit mehr als einem Jahrzehnt lebt sie täglich ihre Leidenschaft fürs Yoga aus. Sie wurde in einem mehrmonatigen Aufenthalt in Indien zur Yogalehrerin ausgebildet (zertifizierte Yoga Alliance International 500 Stunden). Im Jahr 2013 gründete sie ihre eigene Yoga-Schule in Leymen.

Nathalie bietet regelmäßig Yoga-Workshops oder -Seminare in Frankreich und im Ausland an, und sie bildet auch zukünftige Yoga-Lehrer(rinnen) aus. Sie bildet sich kontinuierlich weiter um die vielfältige Disziplin des Yoga besser zu verstehen und weiterzugeben. Ihrer Meinung nach enthält Yoga alle Werkzeuge, die für die persönliche Entwicklung notwendig sind.

Ihr Unterricht ist eine subtile Mischung aus Körper- und Atemarbeit, Konzentrationsentwicklung und Selbstbeobachtung, die sich zwischen intensiven Sequenzen und ruhigen und stillen Perioden ausgleichen. Die Arbeit zur Öffnung des Körpers ist für sie unerlässlich, um die emotionale und mentale Ebene sowie der Stoffwechsel zu harmonisieren oder ins Gleichgewicht zu bringen.

 

Caroline Engel

Caroline_PortraitNach einem langjährigen Aufenthalt mit meinem Mann an der Ostküste der USA, sind wir zu fünft im Jahr 2011 wieder zurück in die Schweiz gekehrt. In den USA habe ich das Pilates für mich entdeckt. Mit viel Freude habe ich es zwischen meinen Schwangerschaften praktiziert.

Wieder zurück in der Schweiz, nach ein paar Jahren «Auszeit» mit meinen Kindern zu Hause, wollte ich wieder einen Weg zurück in die Arbeitswelt finden. Da mich das ganze Gesundheitswesen allgemein interessierte und ich gerne mit Menschen arbeite, habe ich mich für die Ausbildung zur klassischen Massagetherapeutin entschieden. Das Pensum war neben den Kindern gut machbar und ich startete langsam meine eigene Praxis. Da ich weiterhin viel Freude am Pilates hatte und ich es genauer wissen wollte, absolvierte ich 2017 die Ausbildung zur Pilates-Trainerin Matte Polestar. Seitdem gehe ich voller Freude diesen zwei Standbeinen nach und bilde mich ständig weiter.

christine-neder-jakobshorn

DCIM100MEDIADJI_0007.JPGPreise

All inclusive:

  • Doppelzimmer mit Dusche / WC im Zimmer:   1’050 CHF (in EUR 995.-)
  • Einzelzimmer mit Dusche / WC im Zimmer:    1’275 CHF  (in EUR 1’160.-)
  • Doppelzimmer mit Etagen-WC / Dusche :            910 CHF  (in EUR 860.-)
  • Einzelzimmer mit Etagen-WC / Dusche :           1’050 CHF (in EUR 995.-)

Die jeweiligen Zimmerkategorien sind von der Anzahl begrenzt. Wir werden diese nach dem first come, first serve Prinzip verteilen.

 

Im Preis nicht inbegriffen:

  • An- und Abreise, Aktivitäten und Besichtigungen ausserhalb des Hotels
  • Getränke (Wasser, Kaffee und Tee)
  • Massagen

 

 

Kontakt

Für Reservationen und Fragen:

Nathalie Angly, Natel +33 6 36 10 33 49 oder E-Mail nathalie.angly@gmail.com

Caroline Engel, Natel 078 608 67 57 oder E-Mail engel@binnigsund.ch

https://www.berghotelsterna.ch

christine-neder-1

 

Wir freuen uns auf Euch!

Nathalie & Caroline